Sliderbild original
„Muzika yacu, Ubuzima bwacu“

[Sprichwort aus Ruanda]

Beat Rink

[Translate to Englisch:] Beat Rink ist in Basel aufgewachsen und seit 1983 mit Airi Rink verheiratet. Zusammen haben sie drei erwachsene Kinder. Nach einem Universitätsabschluss in Germanistik und Geschichte absolvierte er ein Theologiestudium - beide an der Universität Basel. 1993 wurde er zum Pfarrer der  evangelisch-reformierten Kirche ordiniert, wo er seit Jahren ein Mandat als Kulturbeauftragter (Basel-Stadt) innehat. Seine vollzeitliche Tätigkeit gilt der - von ihm und seiner Frau Airi 1985 gegründeten - Musikerbewegung "Crescendo" sowie anderen Initiativen unter professionellen Künstlern. "Crescendo" ist weltweit aktiv. Die damit verbundenen Aufgabenbereiche sind vielfältig.

Schwerpunkte der letzten Jahre waren die Förderung eines weltweiten Netzwerks unter professionellen Musikern (Klassik und Jazz) und lokaler Crescendo-Initiativen, die Organisation von Konferenzen, Konzerten und Festivals sowie die Förderung und Umsetzung neuer Ideen im Schnittbereich von Theologie und Kunst („Kirche kreativ“, "Crescendo Jazz“, „Nacht des Glaubens. Festival für Kunst & Kirche“ usw.)

Beat Rink ist u.a. Autor verschiedener Bücher, Herausgeber der Publikationen des Steinway-Cheftechnikers Franz Mohr und daneben auch schriftstellerisch tätig (www.beatrink.ch).

You can help

Sponsorship for an orphan is the most personal way to help. 

Please contact us if you have questions regarding sponsorship or other ways to help or if you are interested in any further information. Apart from providing urgently needed financial help you can also take part actively.

read more

Concerts

In Rwanda there was till August this year still no classical chamber music concert. By Goethe-Institute in Kigali we have given in our visit in summer two public concerts which were taken up enthusiastically. One took place at a hotel (hotel Serena) and the other in the theatrical hall of Goethe-Institute. Also furthermore concerts are planned in cooperation with Goethe-Institute.

read more

Ways to give

  • We invite you to organize charity concerts to benefit “Music Road Rwanda”.
  • We take donations! Send us instruments, sheet music, strings or other equipment for instruments, tuners, or metronomes, etc. you no longer need.
  • Come with us! If you are a musician, consider traveling with us to Rwanda to teach at the music school.
  • Participate in our “Adopt a student” program
  • Spread the word! Tell others about “Music Road Rwanda”.

read more

Here is how you can contribute

We are looking for sponsors, wanting to support orphans through a monthly payment.This way you will enable a child to attend Kigali Music School to receive musical education and to learn to play an instrument.

read more

Privacy

Imprint

Press

Donate

If you would like to donate to Music Road Rwanda our bank account click Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhere for more Details