Sliderbild original
„Muzika yacu, Ubuzima bwacu“

[Sprichwort aus Ruanda]

News

Nach einer Entspannung der Covid-19 Situation gegen Ende 2020 ging Ruanda Anfang 2021 in einen erneuten Lockdown. Dies betraf auch den Unterrichtsbetrieb unserer Musikschule in Kigali. Der Unterricht musste eingestellt werden.
In den vergangenen Wochen entwickelte sich nun aber die Situation wieder vielversprechend, was auf eine Wiedereröffnung hoffen liess.

Wiedereröffnung der Music School in Kigali

Nach längerer Vorbereitungsphase durfte die Musikschule am 31. Mai 2021 unter strengen Hygienebedingungen erneut ihre Tore öffnen! Wir freuen uns, dass wieder Leben in die Räumlichkeiten und Instrumente kommt und unsere Lehrpersonen ihre Schülerinnen und Schüler weiter unterrichten können.
Durch vorangegangene Werbung für die Wiedereröffnung konnten an den bestehenden Unterrichtsorten zusätzlich neue Schülerinnen und Schüler gewonnen werden.

Gasabo – ein neuer Unterrichtsstandort für die Music School in Kigali
Durch die andauernden strengen Covid-19-Auflagen kann die Musikschule aber in einigen der bisherigen Standorte noch nicht unterrichten. Dies betrifft die Räumlichkeiten der Kirchgemeinden.
Unsere Partnerorganisation der presbyterianischen Kirche, «Best Future from Today», konnte in den vergangenen Monaten jedoch eine neue Unterrichtslokalität im Stadtviertel Gasabo finden. Diese weitere Dezentralisation des Unterrichts durch den neuen Standort gibt uns die Chance, auch Schülerinnen und Schüler aus weiteren Stadtvierteln zu erreichen und Musikunterricht anzubieten. Es haben sich schon über zweihundert dafür neu registriert. Die Musikschule wächst!

Neue Instrumente
Um einen gut funktionierenden Unterricht zu gewährleisten, haben wir für den Standort Gasabo neue Instrumente angeschafft – zumindest mal einen ersten Teil. Gitarren und Keyboards sind besonders notwendig für den Gruppenunterricht unserer Lehrpersonen. Es fehlen aber noch weitere Instrumente.

Kritische Finanzlage und Spendensituation
Die Coronapandemie hat es uns im vergangenen Jahr unmöglich gemacht, Anlässe wie Benefizkonzerte zu organisieren. Dadurch ist auch unser Spendenfluss empfindlich eingebrochen, und die Finanzlage ist kritisch. Wir hoffen, dass 2021 diesbezüglich wieder ein besseres Jahr werden kann; darum sind wir auf jede einzelne Spende angewiesen.
Gerade die Neuanschaffung von Instrumenten und der Anstieg der monatlichen Lohnzahlungen (durch das aktuelle Wachstum der Musikschule) an unsere Lehrerpersonen fordern uns finanziell stark heraus.
Wir danken Ihnen und euch deshalb ganz herzlich für jede getätigte und erneute Spende, um diese aktuelle finanzielle Hürde meistern zu können. Gerne können Sie bei Spenden auch den genauen Zweck dafür vermerken: Löhne, Instrumente etc.

Music School Kigali
Der Stand der Schüler ist mittlerweile auf 430 angewachsen. Dazu kommen noch 4 Chöre! Sie werden von unseren acht ruandischen Lehrpersonen wöchentlich in Gruppen unterrichtet. Wir freuen uns über diese grosse Resonanz für unsere Musikschule!

Betreuung der ruandischen Lehrpersonen
Gemeinsame Video-Meetings ermöglichten es auch in den vergangenen Monaten, mit allen in Kontakt zu bleiben und gemeinsam über die aktuelle Situation und Sorgen in Rwanda auszutauschen. Zudem gaben die europäischen Supervisoren den lokalen Lehrpersonen weiterhin persönlichen Online-Instrumentalunterricht.

Konzerte

In Ruanda gab es bis anhin noch keine klassische Kammermusikkonzert-Kultur. Durch das Goethe-Institut in Kigali haben wir bei vergangenen Besuchen zwei öffentliche Konzerte gegeben, die begeistert aufgenommen wurden. Das eine fand im Hotel Serena statt und das andere im Theatersaal des Goethe-Instituts. Auch weiterhin sind Konzerte in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut geplant.

mehr erfahren

Sie können uns unterstützen:

Neben dringender finanzieller Hilfe, die wir benötigen können Sie sich auch aktiv beteiligen:

  • Sie können selber Benefizkonzerte für „Music Road Rwanda“ organisieren
  • Sie können uns Instrumente, Notenmaterial, Saiten, Stimmgeräte, Metronome usw. die Sie nicht mehr brauchen an uns schicken
  • Wenn Sie Musiker sind, können Sie gemeinsam mit uns oder Freunden vor Ort in Kigali unterrichten
  • Oder wenn Sie Ihren Freunden und Kollegen von uns erzählen!

Spenden

Wenn Sie gerne für Music Road Rwanda spenden möchten, dann klicken Sie bitte hier.