Sliderbild original
„Muzika yacu, Ubuzima bwacu“

[Sprichwort aus Ruanda]

Konzerte

Aktuelle Konzerte

In Ruanda gab es bis August diesen Jahres noch kein klassisches Kammermusikkonzert. Durch das Goethe-Institut in Kigali haben wir bei unserem Besuch im Sommer zwei öffentliche Konzerte gegeben, die begeistert aufgenommen wurden. Das eine fand in einem Hotel (Hotel Serena) statt und das andere in dem Theatersaal des Goethe-Instituts. Auch weiterhin sind Konzerte in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut geplant.

Neben den kleineren Konzertprojekten in Waisenhäusern, wollen wir auch Konzerte für Witwen anbieten mit psychotherapeutischen Impulsen zur Traumatherapie. Diese Verbindung von Musik und Musiktherapie wollen wir auch in der Musikschule anbieten.
Geplant sind auch Konzerte von Musikschülern zusammen mit ihren Lehrern oder mit Gästen, die dort unterrichten.

Um finanzielle Mittel anzukurbeln, spielen wir Benefizkonzerte in Europa.
Im Dezember 2012 konzertieren wir in drei verschiedenen Gemeinden bzw.Vereinen und in zwei Orten in der Schweiz um Geld zu sammeln. Sollten Sie Musiker sein und selbst Benefizkonzerte für dieses Projekt organisieren können, dann wäre das eine wirklich große Hilfe!
Die nächsten Benefizkonzerte wollen wir (Martin Helmchen und Marie-Elisabeth Hecker) im April bzw. Mai nächsten Jahres organisieren.
Wenn Sie Ideen haben, wo so ein Benefizkonzert stattfinden könnte, Öffnet internen Link im aktuellen Fensterkontaktieren Sie uns gerne!

Sie können helfen:

Eine Patenschaft für ein Waisenkind zu übernehmen,ist die persönlichste Möglichkeit, Hilfe zu geben. Wenn Sie Fragen zur Patenschaft und anderen Hilfsoptionen haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich einfach direkt an uns.

Neben dringend benötigter finanzieller Hilfe, können Sie sich auch aktiv beteiligen.

mehr erfahren

Konzerte

In Ruanda gab es bis August diesen Jahres noch kein klassisches Kammermusikkonzert. Durch das Goethe-Institut in Kigali haben wir bei unserem Besuch im Sommer zwei öffentliche Konzerte gegeben, die begeistert aufgenommen wurden. Das eine fand in einem Hotel (Hotel Serena) statt und das andere in dem Theatersaal des Goethe-Instituts. Auch weiterhin sind Konzerte in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut geplant.

mehr erfahren

Sie können uns unterstützen:

Neben dringender finanzieller Hilfe, die wir benötigen können Sie sich auch aktiv beteiligen:

  • Sie können selber Benefizkonzerte für „Music Road Rwanda“ organisieren
  • Sie können uns Instrumente, Notenmaterial, Saiten, Stimmgeräte, Metronome usw. die Sie nicht mehr brauchen an uns schicken
  • Wenn Sie Musiker sind, können Sie gemeinsam mit uns oder Freunden vor Ort in Kigali unterrichten
  • Sie können einem Waisenkind helfen, indem Sie Pate werden
  • Oder wenn Sie Ihren Freunden und Kollegen von uns erzählen!

mehr erfahren

Hier können sie sich einbringen!

Wir suchen Paten, die Waisenkindern durch einen monatlichen Beitrag unterstützen. So ermöglichen Sie dem Kind an der Kigali Music School eine musikalische Ausbildung und ein Instrument zu erlernen. Auch eine Schulausbildung soll damit gefördert werden.

mehr erfahren

Spendenkonto

Music Road Rwanda e.V.
IBAN: DE34100500000190166681
Betr. Name und Adresse  ( HINWEIS )